Archiv der Kategorie: Zeitungsberichte

Die Großbrände in und um Lentföhrden

Den vorhandenen Quellen zur Geschichte der Großbrände und deren Brandursachen kann man entnehmen, dass meistens von Fahrlässigkeit ausgegangen werden konnte. Es war im Juli 1893, als eine Artillerieeinheit aus Itzehoe in der Nähe von Lentföhrden ein Übungsschießen veranstaltete. Hierbei lagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Zeitungsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitungsarchiv

Lentföhrdens Bürgermeister tritt wieder für die SPD an                SZ 2/94 (pa) Pohlmanns Lehrjahre sind vorbei Mit Bürgermeister Holger Pohlmann an der Spitze der Listenvertreter gehen die Lentföhrdener Sozialdemokraten in die Kommunalwahl am 20. März. Der 41jährige Stadtamtmann ist seit vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Die großen Moorbrände

Heiße Zeiten: Die großen Moorbrände   Reichsweites Aufsehen erregte ein gewaltiger Moorbrand im Jahre 1893. Der Sommer war heiß und es gab eine lang anhaltende Dürre. Preußisches Militär hatte beim Übungsschießen Anfang Juli das Moorgelände in der Lentföhrdener Heide in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitungsberichte | Hinterlasse einen Kommentar