Archiv der Kategorie: Umland

Kampener Mühle

Kampener Mühle

Veröffentlicht unter Umland | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kampener Mühle und ihre Besitzer von 1659 bis 1942

Die Kampener Mühle und ihre Besitzer von 1659 bis 1942 Karl Fischer Kaltenkirchen, Juni 1942 An der alten Landstraße, die sich – heute nicht mehr überall deutlich verfolgbar – von Hamburg in nördlicher Richtung nach Bad Bramstedt und weiter über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umland | Hinterlasse einen Kommentar

Die Enklave Wierenkamp

DIE ENKLAVE WIERENKAMP EINE INSEL SCHMALFELD IN LENTFÖHRDEN                 von Ute Dwinger, 1990 Wierenkamp war der Ansatz zu einer neuen Dorfgründung, kam aber infolge der ungünstigen Entwicklung nicht darüber hinaus. Im Jahre 1629 siedelte sich Hans Hartmann aus dem im 30jährigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umland | Hinterlasse einen Kommentar

Die Landwirtschaftliche Betriebsgenossenschaft

Die Landwirtschaftliche Betriebsgenossenschaft aus der „Chronik von Weddelbrook“ von Jürgen Schüchler Zu den langwierigsten Arbeiten in der Landwirtschaft gehörte früher das Dreschen. Der Bauer mit seinen Knechten und Tagelöhnern war damit im Winter beschäftigt. Auf der Diele wurden mit Dreschflegeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umland | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzstreitigkeiten

Grenzstreitigkeiten zwischen Lentföhrden und Weddelbrook                                                                                                                                                                                                                 aus der „Chronik von Weddelbrook“ von Jürgen Schüchler Bevor es zu einer endgültigen Grenzziehung 1776 kam, hatte es über mehr als fünfzig Jahre Streitigkeiten gegeben. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den Lentföhrdenern  und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umland | Hinterlasse einen Kommentar

Wasser wurde von Weddelbrookern abgegraben

Wasser wurde von Weddelbrookern abgegraben aus der „Chronik von Weddelbrook“ von Jürgen Schüchler Am Anfang des 18. Jahrhunderts ließ die Bramstedter Gutsbesitzerin Baroneß von Groten eine Wassermühle mit einem Bauerhof (Mühlenhof und später Weddelbrooker Hof) in Weddelbrook bauen. Diese erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umland | Hinterlasse einen Kommentar

Jahre Entwicklungsgeschichte Heidmoor

Jahre Entwicklungsgeschichte Heidmoor Otto Hülsen, 1969 Bad Bramstedt Seit 1951 gibt es eine Gemeinde Heidmoor. Es hat einer langen, langsamen Entwicklung bedurft. Sie begann eigentlich mit dem großen Waldbrand, der 1911 in der Försterei Hasselbusch-Lutzhorn ausbrach und trotz des Einsatzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umland | Hinterlasse einen Kommentar